Viktoria Beregowaja

Am 7. August 2014 haben die ukrainischen Nazis Gorlowka unter den Artilleriebeschuss genommen. Viktoria Beregowaja war in der Landsiedlung zu dieser Zeit, zusammen mit der Großmutter begoss das Mädchen den Gemüsegarten. Infolge der Munitionsdetonation hat 14-jährige Wika die Splitterverwundung des Kopfes bekommen, von der sie an Ort und Stelle umgekommen ist.